AGIS plant und baut barrierfrei

Die Teilhabe aller ist ein Grundrecht und eine Aufgabe. Barrierefrei Bauen und Gestalten ist eine Selbstverständlichkeit. Unterstützen und helfen, wo Technik nicht mehr ausreicht, ist eine Menschenpflicht.

 

AGIS, als Architekturbüro, versucht grundsätzlich alle Projekte barrierefrei und behindertengerecht umzusetzen.

Das Ziel ist es, Wohn- und Gewerbebau so zu bauen, dass Menschen mit Handicap nicht behindert werden.

 

Gerne stellen wir Ihnen unseren Flyer für barrierefreies Bauen zum Download zur Verfügung.

Flyer_Barrierefrei.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

Seit September 2019 beraten und planen wir DIN zertifiziert zum Thema Barrierefreiheit und rollstuhlgerechtes Wohnen.

 

Dipl.Ing. Jürgen Köhne ist nach erfolgreich bestandenen Lehrgang offiziel DIN geprüfter Fachplaner für barrierefreies Bauen.

 

Mit unserer langjährigen Erfahrung und Präferenzen steht Ihnen ein starkes Team zur Verfügung, welches Sie bei der Umsetzung und Planung unterstützt.

 

Gerne erstellen wir Konzepte, Gutachten oder erarbeiten Lösungen für Ihre individuelle Anfrage.

 

Außerdem sind wir in der Lage, das seit Anfang 2020 eingeführte Barrierefreiheit-Konzept zum Bauantrag für Sie zu erstellen und Sie diesbezüglich zu beraten.

Wir erstellen Barrierefreiheits-Konzepte nach:

  • Nutzerspezifischen Anforderungen

  • Konform zu den Landesbauordnungen

  • Abgestimmt auf die Regelungen des Arbeitsstättenrechts

  • Nach der gültigen BauPrüfVO

  • Für Neu- und Umbau

  • Wirtschaftlichen und technischen Möglichkeiten

 

Fachübergreifend koordinieren wir:

  • Brandschutz

  • Gebäudetechnik

  • Inneneinrichtung/Ausbau

  • Fördertechnik

  • Außenanlagenplanung

 

Anlagen nach Nutzungskonzept:

 

Barrierefreiheits-Konzepte sind gebäude- und nutzerorientiert. Wir ermitteln den Bedarf dazu anhand einer Checkliste:

  • Personenkreis/Nutzer

  • Abläufe bei der Gebäudenutzung
     

Anlagen nach Gebäudeart und Anfroderungen:

  • Neubau/Umbau

  • Barrierefreiheit im Bestand

  • Anforderungen von bestimmten spezifischen Untergruppen